Für Verbundwerkstoffe werden nur zwei Grundformen des Atlas (englisch: satin) angewandt. Um diese Gewebebindungen herstellen zu können, benötigt der Weber mindestens 5 bzw. 8 Schäfte (englisch: harness). Daher wird im englischen Sprachraum auch von five bzw. eight harness satin gesprochen. Die Bindungspunkte berühren sich nicht mehr wie bei der Leinwand- und Köperbindung, sondern liegen entsprechend einer bestimmten Ordnung im Bindungsrapport verteilt. Auf der rechten Gewebeseite sind 80 % der Kettfäden und nur 20 % der Schussfäden sichtbar, wohingegen auf der linken Gewebeseite 80 % der Schussfäden und nur 20 % der Kettfäden sichtbar sind (5-bindiger Atlas).

2 Artikel
Sortieren nach: Nr | Bezeichnung | CHF / Einheit

Artikel wurde hinzugefügt!

Wir empfehlen auch folgenden Zubehör: