Options d'impression

Monnaie: CHF /
Global Tool Trading AG Telefon +41 41 342 02 77
Sonnenbühlweg 1 Fax +41 41 342 02 78
CH-6010 Kriens info@gttag.ch

Sikaflex 291i - Cartridge 300ml - black

Sikaflex-291i
Der haftstarke Marine- Dichtstoff

Beschreibung
Sikaflex®-291i ist ein für den Boots- und Schiffsbau entwickelter, standfester 1-Komponenten Polyurethan-Dichtstoff. Unter Einwirkung der Luftfeuchtigkeit reagiert dieser zu einem dauerhaften Elastomer. Sikaflex®-291i erfüllt die Anforderungen der Internationalen Maritimen Organisation (IMO). Sikaflex®-291i wird nach dem Qualitätssicherungssystem ISO 9001 / 14001 und dem Responsible Care Programm hergestellt

Produktvorteile
- Wheelmark zugelassen
- 1-komponentig
- hochelastisch
- geruchsarm
- nicht korrosiv
- überlackierbar
- schleifbar
- breites Haftspektrum

Anwendungsbereich
Sikaflex®-291i ist ein im Boots- und Schiffsbau vielseitig einsetzbares Produkt und dient der Herstellung von elastischen und vibrationsbeständigen Dichtungsfugen im Innen- und Aussenbereich. Sikaflex ®-291i verfügt über ein grosses Haftvermögen auf den wesentlichen im Schiffsbau eingesetzten Materialien. Sikaflex®-291i darf nicht zur Abdichtung von spannungsrissgefährdeten Kunststoffen (wie PMMA, PC etc.) verwendet werden. Dieses Produkt ist nur für erfahrene Anwender geeignet. Um Haftung und Materialverträglichkeit gewährleisten zu können, müssen Vorversuche mit Originalmaterialien unter den jeweiligen Bedingungen durchgeführt werden.


Härtungsmechanismus
Die Vernetzungsreaktion von Sikaflex®-291i erfolgt mit Luftfeuchtigkeit. Bei niedriger Temperatur ist der Wassergehalt der Luft geringer und die Vernetzungsreaktion verläuft etwas langsamer

Chemische Beständigkeit
Sikaflex®-291i ist beständig gegen Süss- und Salzwasser, Kalkwasser und öffentliche Abwässer sowie wässerige Tensidlösungen, verdünnte Laugen und Säuren; kurzzeitig beständig gegen Treibstoffe, Mineralöle sowie pflanzliche und tierische Fette und Öle, nicht beständig gegen organische Säuren, Alkohol, stärkere Mineralsäuren und Laugen sowie Lösemittel. Die Informationen sind nur Anhaltspunkte. Eine objektbezogene Beratung erhalten Sie auf Anfrage.

Verarbeitungshinweise
Untergrundvorbereitung Die Haftflächen müssen sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Angaben zur Vorbereitung von Werkstoffoberflächen finden Sie in der Primertabelle für Sika® Marine
Systeme. Rat bezüglich spezifischer Anwendungen ist bei der Abteilung Technical Service der Sika Industry erhältlich.

Verarbeitung
Düsenspitze entsprechend der Fugendimension zuschneiden und die Dichtmasse mit einer geeigneten Hand-, Akku- oder Kolbenstangendruckluftpistole luftfrei in die Fuge einbringen. Angebrochene Gebinde müssen innerhalb weniger Tage verarbeitet werden. Die Verarbeitungstemperatur darf 5°C nicht unter- bzw. 40°C nicht überschreiten. Die optimale Temperatur von Material und Werkstoff liegt zwischen 15°C und 25°C.

Abglätten
Das Abglätten muss innerhalb der Hautbildezeit des Klebstoffes erfolgen. Zum Abglätten empfehlen wir Sika® Abglättmittel N. Andere Abglättmittel müssen auf ihre Eignung überprüft werden.

Entfernung
Nicht ausgehärtetes Sikaflex®-291i kann von Geräten und Werkzeugen mit Sika® Remover-208 entfernt werden. Ausgehärtetes Material kann nur noch mechanisch entfernt werden. Hände/Haut sollten sofort mit Sika® Handclean oder einer geeigneten Handwaschpaste und Wasser gereinigt werden. Keine Lösemittel verwenden!

Überlackieren
Sikaflex®-291i kann mit den meisten gängigen Lacksystemen überlackiert werden. Die Lackverträglichkeit muss durch Vorversuche unter Produktionsbedingungen überprüft werden. Wird der Lack eingebrannt, muss der Dichtstoff völlig ausgehärtet sein. Da die Elastizität der Lacke geringer ist als die des Kleb/Dichtstoffes, kann es zu Lackrissen im Fugenbereich kommen. Lacke auf PVC-Basis und Lacke, die durch Oxidation trocknen (Öl- und Alkydharz haltige Lacke) sind für die Überlackierung von Sikaflex®-291i nicht geeignet.

Weitere Informationen
Folgende Dokumente sind auf Anfrage erhältlich:
- Sicherheitsdatenblatt
- Sika Vorbehandlungstabelle
- Allgemeine Richtlinien zur Verarbeitung von Sikaflex® Kleb und Dichtstoffen

Gebinde
Tube 100 ml
Kartusche 300 ml

L'article a été ajouté!

Nous recommandons aussi les accessoires suivants: