UD-Gelege bestehen aus einer oder mehrerer übereinanderliegender Faserlagen, die mit einem epoxykompatiblen Binderfaden fixiert sind. Die spezielle Spreiztechnik erzeugt Gelege mit hoher Faserparallelität, ohne Knoten und Fasertwist. Gespreizte Fasern nehmen das Harz besser auf, wodurch höchste Laminatfestigkeiten erzielt werden.




1 Artikel
Sortieren nach: Nr | Bezeichnung | CHF / Einheit

Artikel wurde hinzugefügt!

Wir empfehlen auch folgenden Zubehör: